Partner u. Patenschaften

Deutsche Schule und Deutscher Kindergarten in Lunden (Norburg/Alsen),
Overbjerg, DK 6430 Nordborg

Kindercampus Lunden

Wie es im Norden Schleswig-Hosteins eine dänische Minderheit gibt, lebt auf dänischer Seite eine deutsche Minderheit.

Die Deutsche Schule Lunden - Kindercampus Lunden - stellt den kulturellen Mittelpunkt der deutschen Volksgruppe auf Nordalsen dar.

Die deutschen Privatschulen in Sonderjylland sind Einrichtungen der deutschen Volksgruppe in Dänemark. Träger dieser Schulen ist der 1945 gegründete Deutsche Schul- und Sprachverein für Nordschleswig.

In 16 Schulen und 24 Kindergartenvereinen werden zur Zeit ca. 1.000 Schüler und ca. 600 Kindergartenkinder von 150 Lehrern und Erziehern unterrichtet. 

Die Zielsetzung für die deutschen Privatschulen in Nordschleswig - die Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur im Zusammenhang mit dem Vorbereiten der jungen deutschen Nordschleswiger auf ein Leben in Dänemark - stellt hohe Ansprüche an Schüler und Lehrkräfte.

Die Schule versteht sich als Schule für eine nationale Minderheit aber nicht als „Sprachenschule“. 

Regelmäßig in der Vorweihnachtszeit besucht eine Gruppe des Heimatvereins der Landschaft Angeln den Kindercampus Lunden. 

Auszug JB 1990 - Heiner Singer u.a.

 

Newsletter