Was wir wollen - was wir bieten:

 

Das sind unsere Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Lösung aktueller Probleme auf den Gebieten der Kultur und des Bildungswesens, der Naturwissenschaften, der regionalen Gliederung, des Natur-, Landschafts-, Denkmal- und Umweltschutzes;
  • Erforschung, Bergung und Sicherung von vor- und frühgeschichtlichen Funden;
  • Erhaltung und Pflege überlieferten Brauch- und Volkstums;
  • Einrichtung und Erhaltung von Archiven und Bibliotheken als Quellen heimatgeschichtlicher Forschung;
  • Herausgabe von heimatkundlichen Schriften;
  • Erschließung der Heimat und Vertiefung der Kultur und Geschichte durch Veranstaltungen und Gemeinschaftsfahrten;
  • Pflege einer Patenschaft zur Deutschen Volksgruppe in Nordschleswig (Deutsche Schule Lunden auf Alsen);
  • Wir wollen in Zukunft noch mehr an der Entscheidungsfindung für unsere Region beitragen. So sind wir bereits in die Arbeit der Aktivregionen eingebunden. Wir gestalten dort Projekte mit.

Das bieten wir an:

  • Mitwirken in den Arbeitsgemeinschaften (Botanik, Baukultur, Gärten, Heimatforschung, Ornithologie, Plattdeutsch, Ur- und Frühgeschichte, Volkskunde);
  • Frühjahrstagung an wechselnden Orten in Angeln mit Gottesdienst, Mitgliederversammlung und Vorträgen;
  • Herbsttagung in der Birk-Halle in Gelting mit Vorträgen und Darbietungen zu aktuellen und heimatkundlichen Themen;
  • zum Jahresende das Jahrbuch des Heimatvereins als Periodikum mit ca. 300 Seiten. Die bisher erschienenen 75 Jahrgänge sind als Gemeinschaftsarbeit von Heimatforschern, Naturfreunden und Wissenschaftlern eine einzigartige Dokumentation der geschichtlichen Ereignisse und der natürlichen und kulturellen Entwicklung der Landschaft Angeln;
  • Herausgabe einer “Kleinen Reihe“ mit vielen interessanten und weiterführenden heimatkundlichen Arbeiten;
  • Nach- und Sonderdrucke alter Jahrbücher und historischer Karten sowie vergriffener Bücher aus Angeln;
  • Umfangreiches Fahrtenprogramm in die engere und weitere Heimat.

 

 

Newsletter